Einsatznummer : 15

Technische Hilfeleistung 

Am 03.04.2024 um 10.09 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Wir sicherten die Einsatzstelle zusammen mit der Polizei. Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen. Zur Sicherheit wurde der Baum noch abgesägt.

 

Bericht Tageblatt

 

 

 

 

Einsatznummer : 14

Feuer klein

Am 01.04.2024 um 16.04 Uhr wurden wir nach Helmste gerufen dort brannte eine Mülltonne. Auf der Anfahrt kam über Funk von der Wehr Helmste das der Band gelöscht ist und wir nicht mehr benötig werden. So konnten wir unsere Anfahrt beenden.

 

 

 

Einsatznummer : 13

Technische Hilfeleistung Sonstiges

Am 30.03.2023 stellten wir eine Brandsicherheitswache für das Osterfeuer. 

 

 

Übungsdienst TH Landmaschinen

 

Am 25.03.2024 trafen wir uns zu einem extra Dienstabend. Thema war landwirtschaftliche Großmaschinen. Zur Veranschaulichung hatten wir ein Häcksler der Firma Claas vor Ort.

Der Claas Jaguar 950 ist schon eine gewaltige Maschine. Ein 15,6 Liter Motor mit  585 PS dem im Einsatz  1500 Liter Diesel aus dem Tank zur Verfügung stehen, sein Gewicht von ca. 14 000 Kg ohne Anbaugeräte.

Es wurden Öffnungsmöglichkeiten und Abschaltmöglichkeiten gezeigt. Der Zugang zur Kabine, so wie Schwierigkeiten einer Rettung von Personen, hier ist die Höhe und der Platzmangel ein Problem. Wir bedanken uns bei der Firma Slotta aus Hammah für das Fahrzeug.

 

 

 

Brandschutzerziehung

 

Am 12.03.2024 besuchten die 3. Klassen der Grundschule Fredenbeck als Highlight zum Abschluss des Themas Brandschutzerziehung im Sachunterricht das Gerätehaus in Fredenbeck. 

Zu Fuß machten sich die 75 Kinder in Begleitung ihrer Lehrkräfte auf den Weg in die Bahnhofstraße.

Im theoretischen Teil wurde mit den Kindern das Erlernte aus dem Unterricht besprochen, wie z. B. das Verhalten im Brandfall, das Absetzen eines Notrufes und die Aufgaben einer freiwilligen Feuerwehr.

Im Anschluss wurden die Kinder durch das Gerätehaus geführt, durften die Umkleiden besichtigen und die Ausrüstung der Feuerwehrleute bestaunen. 

 

Außerdem wurden die verschiedenen Fahrzeuge der Ortswehr Fredenbeck vorgestellt.

 

 

 

Jahresdienst Versammlung der Samtgemeindefeuerwehr für 2023

 

Am 08.03.2024 wurde die Dienstversammlung in Mulsum durchgeführt. Der Gemeindebrandmeister

Sven Dammann berichtete über das Einsatzjahr 2023, mit 18 Verkehrsunfällen wurden  10 Einsätze mehr als im Jahr zuvor abgearbeitet. Die Zahl der Einsatzkräfte ist mit 431 nahezu gleich geblieben. Außerdem wurde von den Beauftragten der Gemeindefeuerwehr aus ihren Fachbereich berichtet. Der Stellvertretende Kreisbrandmeister Thorsten Hellwege sprach über die Kreisfeuerwehr.

Wir hatten einige Kameraden,  die geehrt und Befördert wurden.  Eckhard Holten wurde in die Altersabteilung verabschiedet.

 

Befördert wurde  Andy Boesler zum Löschmeister

Geehrt für 25 Jahre Feuerwehr Nadja Boesler und Heiko Kipp

Geehrt für 50 Jahre Feuerwehr Dietrich Bargsen, Eckhard Holten, Hans-Lothar Kordländer, Reinhold Stöver und Helmut Wichern

 

 

Einsatznummer : 12

Technische Hilfeleistung Türöffnung

Am 05.03.2024 um 05.02 Uhr wurden wir zu einer Türöffnung alarmiert. Auf der Anfahrt kam über Funk die Rückmeldung das unser Einsatz nicht mehr erforderlich ist die Tür konnte so geöffnet werden.

 

 

 

 

Einsatznummer : 11

Technische Hilfeleistung 

Am 02.03.2024 um 02.00 Uhr wurden wir zu einer Ölspur gerufen. Von Wedel über Fredenbeck bis nach Schwinge wurde eine Ölspur abgestreut. Die Polizei meldete diese nach Verkehrsunfall in Wedel.

 

 

 

 

Einsatznummer : 10

Technische Hilfeleistung Überprüfung

Am 25.02.2024 um 13.20 Uhr wurde der Ortsbrandmeister alarmiert.  Es musste eine Verunreinigung am Mühlenbach kontrolliert werden. Die wurde auch gefunden. Nach genauer Untersuchung mit dem Gemeindebrandmeister und dem Umweltamt vor Ort. Konnte man die Herkunft nicht ermitteln. Da es eine kurzes Temporäres Ereignis war wurden keine weiteren Maßnahmen eingeleitet. 

 

 

 

 

Einsatznummer : 09

Feuer mittel Y

Am 23.02.2024 um 11.08 Uhr wurden wir zu einer Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus gerufen.  Hier war nicht klar ob Menschen in Gefahr sind, dafür steht in der Alarmierung das Y.

Zusammen mit den Wehren : Schwinge, Deinste, Wedel und Mulsum, konnten wir feststellen das der Grund für den Alarm nur angebranntes  Essen auf dem Herd war.

 

 

 

 

Technische Hilfeleistung Türöffnung

Am 20.02.2024 um 19.43 Uhr wurden wir zu einer Türöffnung gerufen. Vor Ort fanden wir keinen Notfall, sondern einen überraschten Feuerwehr Kamerad. Unser Eckhard hatte Geburtstag und wurde 67 Jahre alt. Mit erreichen der 67 Jahre muss Eckhard in die Altersabteilung wechseln. 50 Jahre war er im Aktiven Feuerwehrdienst tätig. Deshalb kamen die ganze Feuerwehr vorbei um zum Gratulieren. 

 

 

 

 

Einsatznummer : 08

BMA

Am 10.02.2024  um 07.52 Uhr wurden wir zum Golfpark alarmiert. In den Wohnpark Lebenswelt  hatte die Brand Melde Anlage ausgelöst. Wir kontrollierten die Betroffene Bereiche . Nach zurück setzen der Anlage wurde sie dem Betreiber wieder übergeben.

 

Einsatznummer : 07

Technische Hilfeleistung VU PKL

Am 14.02.2024 um 23.43 Uhr wurden wir zu einem PKW Unfall alarmiert.

Zusammen mit der Feuerwehr Helmste und der ELW Gruppe mussten wir einen verunfallten Taxifahrer aus seinem Fahrzeug befreien. Der 23-jähriger Taxifahrer ist bei dem Unfall im Rüstjer Forst schwer verletzt worden. Mit hydraulischen Rettungsgerät wurde er aus seinem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Wir stellten den Brandschutz sicher, leuchteten die Einsatzstelle aus und unterstützten die Polizei bei der Absicherung der Einsatzstelle.

 

Bericht Polizeipresse

 

Bericht Feuerwehr Helmste